Projekt “Jugendclub on Tour” gestartet

Pressemitteilung: Jugendeinrichtung startet Projekt “Jugendclub on Tour”
30.06.2020

In der vergangenen Woche war der Jugendclub „Beverly Hill’s“ e. V. erstmalig mit seinem neuen Projekt „Jugendclub on Tour“ im Meeraner Stadtgebiet unterwegs. Die Idee dahinter: „Wenn in der aktuellen Situation nur begrenzte Besuchergruppen die Jugendeinrichtung im Volkshaus besuchen können, gehen wir eben vor Ort, wo wir Jugend in Meerane begegnen“, meint Sozialarbeiter Sebastian Reichenbach.

Die erste Tour am 23. Juni 2020 brachte ihn so zum Skaterpark der Stadt am Bahngelände, welcher ein beliebter Platz für Kinder und Jugendliche ist. Mit Klappstuhl und guter Laune nahm der Sozialarbeiter auf dem gut besuchten Parcours Platz. „Wir trafen auf interessierte und aufgeschlossene Jugendliche, mit denen wir schnell ins Gespräch kamen.“

Sebastian Reichenbach ließ sich den Parcours detailliert von den Jugendlichen erklären, die mit BMX-Rädern auf der Strecke unterwegs waren. Bei der Besichtigung fiel unter anderem auf, dass sich eine Sitzbank aus der Verankerung gelöst hatte. Nach einer kurzen Meldung bei der Stadtverwaltung wurde dies innerhalb weniger Tage behoben. „Klasse, dass seitens der Stadtverwaltung so schnell reagiert wurde“, freute sich der Sozialarbeiter.

Im Rahmen des Besuchs entstand die gemeinsame Idee, einen kleinen Youtube-Film mit den Kunststücken der Jugendlichen zu erstellen und diesen auf dem Kanal des Jugendclub „Beverly Hill’s“ zu veröffentlichen. Einen kleinen Vorgeschmack gibt es bereits auf dem clubeigenen Kanal zu sehen.

Die zweite Tour der Jugendeinrichtung ist für den 02. Juli 2020 am Entenhäuschen im Stadtpark geplant. Diesmal ist die Schulsozialarbeiterin der Tännichtoberschule Meerane mit dabei.